Wir sind Deutscher Meister!

Vergangenes Wochenende starteten 9 Nachwuchsfahrer aus verschiedenen Altersklassen des Untermünkheimer MHW-Cube Racing Team bei der Deutschen Meisterschaft in der olympischen Cross Country Mountainbike Diziplin. Tim Feinauer konnte in der U-17 Klasse sogar den Titel holen!

Hausach

Obwohl sich alle Nachwuchsfahrer des MHW-Cube Racing Team gut geschlagen hatten lag der Fokus am Wochenende auf der starken Leistung von Tim Feinauer. In der U-17 Klasse beendete er das Rennen nach 1:02:30 Stunden auf Platz 1. Bis zur Mitte des Rennens lagen noch 7 Fahrer an der Spitze des Fahrerfeld. Durch ein Anziehen des Tempos konnten Tim Feinauer und Silas Graf das vordere Fahrerfeld auf 4 Fahrer minimieren. Die beiden Teamkollegen wechselten sich an der Spitze ab und konnten das Rennen kontrollieren. In der letzten Runde konnte sich Feinauer einen kleinen Vorsprung erarbeiten, da Torben Drach hinter ihm aus dem Pedal musste und damit Silas Graf und Alex Bregenzer hinter sich auch zum Absteigen zwang. Feinauer konnte seinen Vorsprung nutzen und das Rennen an erster Stelle beenden und somit den bis dato größten Erfolg seiner Karriere feiern.

 Weitere Platzierungen der Nachwuchsfahrer des MHW-Cube Racing Teams:

U15:
Noah Neff – Platz 14

U17:
Tim Feinauer – Platz 1
Silas Graf – Platz 4
Louis Brasda – Platz 19
David Bertsch – Platz 20

U19:
Luis Neff – Platz 14

 U23:
Louis Wolf – Platz 4
Philipp Bertsch – Platz 7
Sven Strähle – Platz 8
Simon Gessler – Platz 21

Die Bilder stellt uns freundlicherweise Bernd Wolf zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.