MHW-Cube Racing Team Highlights der vergangenen Wochen

In den vergangenen Wochen waren die Fahrer des MHW-Cube Racing Teams auf verschiedenen Veranstaltungen im In -und Ausland unterwegs. Neben Rekordversuchen gab es auch spannende Rennen und Top Platzierungen auf dem Treppchen. Hier gibt es die Highlights:

 

Bronze Medaille bei der Deutschen E-Bike Meisterschaft

Bad Säckingen

Louis Wolf und Jan Eric Müller sind dem Aufruf Ihres Haupsponsor‘s Cube gefolgt und haben kurzer Hand an den ersten Deutschen E-Bike Meisterschaften teilgenommen. Die Startaufstellung folgte chaotisch und beide Cube Fahrer mussten von ganz hinten starten. „Beim E-Bike ist das Kräfteverhältnis schnell ausgeglichen“ so Louis nach dem Rennen. „Es war sehr anstrengend, hat aber viel Spaß gemacht“ sagte auch Jan Eric Müller als er als 12ter von über 60 Startern über die Linie rollte.

 

Ausfahrt mit Manuel Fumic

Kirchheim Teck

„Haut mir mal richtig in die Fresse“, diesem Aufruf war eine Delegation der besten Fahrer aus dem MHW Cube Racing team gefolgt. Gemeinsam waren Sie mit Vizeweltmeister Manuel Fumic (Canondale) auf dessen Heimstrecke unterwegs. Logisch das dies Spaß und Pain zugleich bedeutet hat. Uns hats gefallen!
Danke Manuel!

 

Festival der Vielfalt in Schwäbisch Hall

 Schwäbisch Hall

Vor toller Kulisse konnte sich das Team am 27.7. Gemeinsam mit Sponsor „Optima“ in Schwäbisch Hall vor über 20tsd Zuschauern präsentieren. Vielen Dank an alle Helfer.

 

Sprint Weltrekord Versuch


Im Rahmen unseres Sommer Team- Wochenendes wurde ein Rekordversuch im 100m Sprint ausgetragen. Der aktuelle Rekord auf 100m liegt bei 8,4 sec. Mit einer Bestzeit von 9,2 sec. Liegen wir nur kurz dahinter. Umso erstaunlicher, das Usain Bolt für seinen Weltrekord (ohne Bike) nur 9,58sec benötigt.

 

Ausflug zum Straßenradsport

Rems-Murr-Pokal (mit Baden- Württembergischen Meisterschaften)

Insgesamt an drei Tagen mussten die schnellen Straßenfahrer auf Rad. Nur wer an allen Tagen Form hatte konnte unter die besten 50 fahren. Benni und Louis gaben alles „wir hätten noch ein bisschen mehr taktieren sollen, aber auf der Straße fehlt uns die Erfahrung“ so Louis Wolf nach den drei Tagen. 20. Platz Louis Wolf 21. Platz Benjamin Oesterle… Dnf. Chiara Eberle (Krankheitsbedingter Ausfall auf der Schlussetappe in Fellbach) Parallel war Simon Gessler beim großer Weinpreis des RV Achkarren (RR) am Start, er erreichte einen hervorragenden 22. Platz.

 

MHW Cube Sportler mit BDR Auswahl in Frankreich am Start

Guéret

Silas Graf, fährt mit einer Auswahl der besten Deutschen Nachwuchsportler zur französischen Nachwuchs Meisterschaft TFJV. nach Frankreich. «Die Teilnahme an der TFJV ist für die Ausbildung unserer jungen Mountainbiker wichtig und hilfreich. Viele der ehemaligen Teilnehmer sind später Mitglied Nationalmannschaft geworden», so Bundestrainer Freienstein, der schon seit vielen Jahren mit dem deutschen Nachwuchs ins Nachbarland reist.

 

 BDR Auswahl gewinnt Staffelrennen in FRA


Das Team des Bund Deutscher Radfahrer (BDR), bestehend aus Sportlern der Klassen U13 bis U17, hat zum Auftakt der Trophée de France de jeunes Vététistes (TFJV) in Guéret im Department Creuse in Frankreich das Staffelrennen gewonnen.
Zu durchfahren war ein 1,3 Kilometer langer Naturparcours, gespickt mit engen Kurven, Wurzeln und Slalompassagen. Pro Altersklasse mussten jeweils ein Mädchen und drei Jungen an den Start gehen. Nach einem heißen Rennen konnten sich dann das BDR-Team deutlich vor der Auswahl aus der Provence und Langduedoc Roussillon durchsetzen. 1:31 Minuten Vorsprung wiesen Thore Hemmerling, Nils Kolb, Louis Krauss, Laura Küderle, Tim Wollenberg, Franziska Koch, Moritz Schäb, Lars Hemmerling, Silas Graf, Laura Dold, Florian Reichle und Niklas Schehl am Ende auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.